rutsche | zur Startseitebollerwagen | zur Startseitegruppe-kinder-rennt | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Wohlfühllernen

Das Projekt "Wohlfühllernen" ist in der Coronazeit, durch unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen entstanden.


Es ist für Kinder der Grundschule, die sich 1x in der Woche mit festem ehrenamtlichem Mitarbeiter*innen treffen, um in einer positiven Atmosphäre zu lernen. Dabei wird, mit Spiel und Spaß, vor allem an den Grundlagen – wie Lese- und Zahlenverständnis und Konzentration gearbeitet.


Grundschulkinder stärken und ihnen Lernstoff nahe bringen mit Spaß und ohne Druck! Egal ob Lesen, Schreiben oder Rechnen, einfach über das Erlebte am Tag sprechen, mit der ehrenamtlichen Kraft spielen oder Eis essen gehen, alles ist möglich. Wichtig dabei ist es, auf die Bedürfnisse der Kinder einzugehen. 


Eine Fachkraft koordiniert das Projekt und unterstützt die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen bei der Gestaltung der Lerneinheiten.


Das Projekt ist für die Schüler kostenlos.